Hilfe und Unterstützung

Beratungs- und Hilfsangebote

Auf dieser Seite finden Sie Ansprechpartner, an die Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen zum Thema sexuelle Gewalt haben, Opfer eines Missbrauchs wurden, Verdachtsfälle besprechen möchten oder weitere Informationen benötigen.

Anonyme Beratung für Opfer sexuellen Missbrauchs

0800 2255530

Telefonische Anlaufstelle des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs. Weitere Informationen unter http://www.beauftragter-missbrauch.de/  

Nummer gegen Kummer

0800 1110333  

Ansprechpartner für Fälle sexuellen Missbrauchs an Minderjährigen

Dr. Franz Kalde ist Ansprechpartner und Kontaktperson für Personen, die solche Fälle anzeigen möchten. Dem Beauftragten steht ein Arbeitsstab aus Psychologen, Psychotherapeuten, Ärzten, Juristen und Theologen zur Seite.

Die Arbeit des Beauftragten sowie des Arbeitsstabes orientiert sich an den Leitlinien der Deutschen
Bischofskonferenz „Zum Vorgehen bei sexuellem Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“.

Dr. Franz Kalde
Tel.: 0 52 51/1 25 13 44
E-Mail:  

Präventionsbeauftragter zur Vorbeugung von sexuellem Missbrauch ist Karl-Heinz Stahl

Karl-Heinz Stahl
Domplatz 3
33098 Paderborn

Telefon: 05251 125-1213
karlheinz.stahl@erzbistum-paderborn.de